Diese Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • Übernahme der operativen Verantwortung für anspruchsvolle IT Security-Projekte (Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsprojekte)
  • Leitung und Controlling der Projektvorhaben von der Angebotsphase bis zum Abschluss und dem Übergang in den Betrieb
  • Zusammenstellung und Anleitung der Projektteams zur Sicherstellung des Projekterfolgs und nachhaltiger Kundenzufriedenheit
  • Multiprojekt- und Programmmanagement für Rahmenverträge sowie die Durchführung von Qualitätsmeetings
  • Sicherstellung des zielgerichteten Informationsflusses im Team sowie im Kunden und Partnerumfeld
  • Erstellung eines aussagekräftigen und belastbaren internen und externen Reportings; Erkennen von Abweichungen und Einleiten notwendiger Maßnahmen
  • Erkennen von Potentialen und Unterstützung des Vertriebes bei der Weiterentwicklung der Kunden

Das bringen Sie mit:

  • Fundierte Berufserfahrung im IT-Projektmanagement mit Berührungspunkten im IT Security Umfeld
  • Weiterbildungen/Zertifizierungen im Bereich Projektmanagement (z.B. IPMA ab Level C, PMI oder PRINCE)
  • Gutes technisches Verständnis der IT-Sicherheit und Erfahrung beim Umsetzen technischer und anspruchsvoller IT-Projekte im Umfeld der Vernetzung und im Betrieb/Operation
  • Erfahrungswerte in der Arbeit mit technischen Richtlinien des BSI, Normen der ISO oder vergleichbaren Sicherheitsfunktionen von IT-Sicherheitsprodukten (IPSec, IKE, TLS,…)
  • Hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Kollegen
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1/ gutes B2) sowie gute Englischkenntnisse (mind. B2)

Was uns so besonders macht:

  • Unsere CompuSafe Academy bietet Ihnen die Möglichkeit zur strategischen und persönlichen Weiterbildung, Coaching und online-Trainings
  • Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Regelmäßiger Austausch und Mitarbeitergespräche sind fester Bestandteil
  • Durch interessante Projekte und Aufgaben entwickeln Sie sich „on-the-job“ stetig weiter
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Wir leben Diversity