Diese Tätigkeiten kommen auf Sie zu:

  • Bereitstellung von IT-Lösungen und Services zur Integration medizinischer Systeme im Krankenhaus (Serviceumfeld, 2nd-/3rd-Level Support, Problemmanagement)
  • Erstellung und Umsetzung von innovativen IT- Kommunikationskonzepten 
  • Planung, Testing und Implementierung von kundenspezifischen IT-Lösungen
  • Consulting und Training der internen und externen Kunden
  • Telefonischer Support im Home-Office (incl. Rufbereitschaft)
  • Kontinuierliche Verbesserung und Produktivitätssteigerung der Entwicklungs- und Support Prozesse sowie die Weiterentwicklung von Service-Teilprozessen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Schwerpunkt IT-Management, IT-Sicherheit oder technische Informatik
  • Alternativ: Berufsausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) sowie zusätzliche Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Erste Erfahrung in der Administration von Windows- und Linux- (Debian) basierenden Systemen mit Schwerpunkt Netzwerke, Firewalling und Security sowie im Remote-Kundensupport
  • Kenntnisse in Support-Prozessen nach ITIL
  • Sehr gute technische Kenntnisse bzgl. der Konfiguration von aktiven Netzwerkkomponenten, Firewallsystemen (z.B. Cisco, Checkpoint, LANCom, Strongswan)
  • Wissen im Umgang mit VPN-Technologien wie z.B. IPSEC, SSL VPN 
  • Kenntnisse zu Datenschutzbestimmungen (GDPR / DSGVO) und deren Anwendung im IT-Support
  • Idealerweise Erfahrung in der Protokollanalyse (z.B. TCP, UDP, IP, HTTP, FTP) mit entsprechenden Tools (z.B. Wireshark)
  • Gute Kenntnisse im Aufbau, der Funktionsweise und Administration von Smart Remote Services und Siemens Healthcare-Produkten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Zertifizierungen in Cisco (CCNA / CCNP) oder Linux (LPI)
  • Starke Kundenorientierung
  • Analyse-, Durchsetzungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz im Umgang mit Kund:innen und Kolleg:innen
  • Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft, gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Offenheit für neue Themen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1) sowie gute Englischkenntnisse (mind. B2)

Was uns so besonders macht:

  • Unsere CompuSafe Academy bietet Ihnen die Möglichkeit zur strategischen und persönlichen Weiterbildung, Coaching und online-Trainings
  • Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit in Verbindung mit einem vertrauensvollen und respektvollen Umgang
  • Regelmäßiger Austausch und Mitarbeiter:innengespräche sind fester Bestandteil
  • Durch interessante Projekte und Aufgaben entwickeln Sie sich „on-the-job“ stetig weiter
  • Flexible Arbeitszeiten und die Option zum mobilen Arbeiten tragen zu Ihrer Work-Life-Balance bei
  • Wir leben Diversity