„Das Metaverse ist ein unglaublich spannendes Thema.“

Wir sprechen mit Yekaterina Berezinets, IT-Consultant Communication bei CompuSafe, über einen spannenden Beruf an der Schnittstelle zwischen Technologie und Kommunikation.  

Isometrische Illustration Mensch unter Kuppel ServiceNow App Engine
Created with Midjourney

CompuSafe: Seit Oktober 2022 bist Du bei uns als IT-Consultant im Bereich Communications tätig. Wie kam es zu diesem Entschluss?

Yekaterina: Während ich meine Masterarbeit bei einem unserer Kunden geschrieben habe, war ich parallel als Werkstudentin bei einem anderen Unternehmen im Einsatz. Mitten in meiner Masterarbeit entschied ich mich, meinen Werkstudentenjob bei unserem Kunden fortzuführen. Danach wurde ich fest bei CompuSafe angestellt. Eine Kollegin dort hat mich auf meine jetzige Stelle aufmerksam gemacht. Außerdem habe ich dort bereits mit CompuSafe-Mitarbeitern zusammengearbeitet. Ich hab sie nach ihren Erfahrungen mit ihrem Arbeitgeber gefragt und dies war durchweg positiv. Diese Feedbacks und die abwechslungsreichen Projekte haben mich dann dazu bewogen, mich aktiv als IT-Consultant bei CompuSafe zu bewerben. 

CompuSafe: Zuletzt hast du das Projekt Grow@IT unterstützt. Worum ging es dabei?

Yekaterina: Ja, das war letztes Jahr, da ging es um die Lernkultur für interne Mitarbeitende. Ziel des Projektes war es, das Lernangebot durch entsprechende Schulungen attraktiver zu gestalten. Ich hatte zwei Werkstudenten als Unterstützung, zu dritt haben wir Social Media Posts gestaltet, Success Stories geschrieben, Marketingkampagnen gestartet und Newsletter an unsere Kolleginnen und Kollegen verschickt. Das Ganze fand im Bereich Kommunikation und Marketing statt. 

Die Herausforderung bestand darin, die Kolleginnen und Kollegen von der Relevanz der Schulungen zu überzeugen und ihnen damit eine langfristige Perspektive zu geben. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben geäußert, dass sie aus Zeitgründen nicht an einer Schulung teilnehmen können oder sich bereits als Expertinnen und Experten sehen. Respekt und Vertrauensbildung sind auch hier wichtige Elemente der Überzeugungsarbeit.

Yekaterina Berezinets IT Consultant Compusafe
Yekaterina Berezinets (IT Consultant Communication)

CompuSafe: Und was machst du jetzt?

Yekaterina: Ich arbeite in einem neuen Team an verschiedenen Projekten, z.B. der IT-Architektur und Leadership für globale Konferenzen. Ein größeres Thema ist derzeit die interne Kommunikation für die Unterabteilungen Employee Well-Being und Engagement im Konzern. Da beschäftige ich mich unter anderem mit Fragen, wie wir transparenter kommunizieren können oder Führungsstrategien für Mitarbeitende verständlicher machen.

CompuSafe: Das klingt spannend. Was gehört zu deinen täglichen Aufgaben?

Yekaterina: Ich checke täglich unsere internen Kommunikationskanäle, um auf dem Laufenden zu bleiben. Aktuell arbeite ich an einem neuen Projekt, einer Newsletter-Kampagne, für die ich Themen aus verschiedenen Fachbereichen sammle. Außerdem bin ich an der Organisation von Workshops beteiligt.

CompuSafe: Mit welchen Technologien oder Tools arbeitest du hauptsächlich? 

Yekaterina: Sway für Newsletter kenne ich erst seit letztem Monat, bin aber sehr begeistert von dem Tool. Außerdem natürlich mit den Tools aus der Microsoft365-Family und anderen internen Kommunikationsplattformen.

CompuSafeBevor Du bei uns angefangen hast, hast Du Dein Masterstudium in „International Business Studies“ erfolgreich abgeschlossen. Möchtest Du uns etwas über die Inhalte Deiner Masterarbeit erzählen?

Yekaterina: Meine Masterarbeit im Technologie-Umfeld war spannend: Zum einen habe ich Möglichkeiten aufgezeigt, wie man Workshops in virtuellen Räumen gestalten kann. Zum anderen habe ich Studien betrieben, wie der Erfolg von Workshops durch Controlling gemessen und mit KPIs identifiziert werden kann. Allein diese praktische Arbeit im internationalen Kontext hat mich für meine jetzige Tätigkeit inspiriert.

CompuSafe: Wie helfen dir diese Erfahrungen in deinem jetzigen Job?

Yekaterina: Ich bin sehr dankbar, dass ich ein so internationales Masterstudium in Deutschland absolvieren konnte. Das internationale Studienumfeld mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und Ländern hilft mir, die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen.

Mein Studium war sehr interdisziplinär, d.h. ich habe auch Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Finanzen. Dieses Wissen hilft mir, uptodate zu bleiben, da in meinem Umfeld unterschiedliche Fähigkeiten gefragt sind. In meinem Arbeitsumfeld ist es auch wichtig, in einer sich schnell entwickelnden globalen Welt offen zu sein.

CompuSafe: Vor CompuSafe hast Du erste Berufserfahrungen in der Marktforschung gesammelt, also nicht wirklich im IT-Bereich. Warum dann der Wechsel in die IT?

Yekaterina: IT ist ein sehr fortschrittlicher Bereich, in dem man immer viel Neues lernen kann. Ich bin ohne IT-Hintergrund zu CompuSafe gekommen, fand den Bereich aber sehr interessant. Und ich habe mich von Anfang an gefragt: Wie kann ich mein Wissen mit IT verbinden? 

CompuSafeWelche Aspekte der IT-Welt interessieren dich besonders?

Yekaterina: Themen, die die Zukunft verändern: Künstliche Intelligenz und Tools wie ChatGPT zum Beispiel. Ich höre viele Podcasts und probiere selbst aus, wie diese Technologien die Zukunft verändern. Auch das Metaverse ist ein unglaublich spannendes Thema.

CompuSafe: Siehst Du Dich auch in Zukunft in der IT-Projektberatung? Wenn ja, warum? 

Yekaterina: Oh ja. Ich möchte in der IT bleiben und mich breiter aufstellen. Der Bereich Change Management interessiert mich sehr und ist auch in der IT wichtig. Viele Menschen sind nicht sofort bereit für Veränderungen – ich möchte den Weg dorthin einfacher und verständlicher machen. 

CompuSafe: Zu deinen Stärken zählen dein Verantwortungsbewusstsein und deine schnelle Auffassungsgabe. Welche Faktoren sind für Dich noch wichtig, damit ein Projekt mit allen Beteiligten funktioniert? 

Yekaterina: Keine Angst haben, etwas Neues zu machen. In der Beratung arbeitet man mit verschiedenen Menschen zusammen: keine Angst haben, sich zu äußern, die eigene Meinung zu sagen, eine eigene Strategie für das Change Management vorzuschlagen. Und selbstverständlich die Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen. 

CompuSafe: Was wünschst du dir von deinem Arbeitsumfeld, damit du auch in Zukunft mit deiner Arbeit zufrieden bist? 

Yekaterina: Ich möchte weiterhin die Möglichkeit haben, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und kreative Lösungen entwickeln. Die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung muss gegeben sein. Und ganz wichtig: Vertrauen im Team.

CompuSafe: Vielen Dank für das Gespräch, Yekaterina.

45
offene Stellen
Sabine Neumann

IT Talent Manager

Versicherungen

Wir bieten eine betriebliche Krankenversicherung, um Zusatzkosten für gesetzlich sowie privatversicherte Mitarbeitende zu reduzieren.

Job-Rad

Radle mit Deinem Traumrad los, das wir Dir im Rahmen unseres Jobrad-Programms leasen.

Shopping

Kaufe mit unserer Corporate Benefits App bei über 800 Top-Markenshops zu stark reduzierten Preisen ein.

Gehaltsoptimierung

Wir unterstützen Dich mit 20% bei der betrieblichen Altersvorsorge ab dem 1. Tag Deiner Betriebszugehörigkeit.

Events

Jährliche Mitarbeiter:innen-Events wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier, Mitarbeitenden-Versammlungen oder Team-Events sorgen für eine gute Gemeinschaft.

Zukunftsfähigkeit

Compusafe hat sich dem Megatrend Digitalisierung und den Fokusthemen IT- und IT-Workforce-Transformation verpflichtet.

Ausgezeichnet

Bereits siebenmal von Great Place to Work als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Top-Bewertungen auf kununu.

Spannend. Sicher.

Wir bieten Dir abwechslungsreiche Projekte, Kunden und IT-Umgebungen. In einer langfristigen, vertrauens- und respektvollen Zusammenarbeit.

Karriere im Blick

Wir planen gemeinsam mit Dir Deine Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über die CompuSafe Academy. Kostenfreie Zertifizierungen u.a. in SCRUM, ITIL, Prince2.

Ausstattung

Du arbeitest an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit guter Anbindung an die Standorte und Kunden.

Arbeitszeit und -ort

Wir bieten flexible Arbeitszeitgestaltung und -modelle sowie Remote Work, wo immer möglich, und unterstützen so Deine Work-Life-Balance.