Remote Leadership

Wie kann Führung in der Krise gelingen? Ohne persönlichen Kontakt, ohne die „guten alten“ Kontrollmechanismen, und besonders dann, wenn es schwerfällt, eine Unternehmenskultur zu prägen, weil das Unternehmen in der bisherigen Form gar nicht mehr „da“ ist? Robert Rupp verdichtet das Thema auf eine klare Kernthese, die in einer Corona- aber auch in einer VUCA-Welt wirkt und ungeahnte Potentiale freisetzt: in der Organisation, aber auch bei jedem Einzelnen. Dazu bekommt Ihr 5 praktische und leicht umsetzbare Hacks. Viel Spaß dabei! Robert Rupp ist Experte für Change- und Führungs-Kommunikation in München. Er berät Kunden wie 3M EMEA, Siemens und KMU. Purpose seines Unternehmens: agile Potenziale entfalten.

OpenLearning Auditorium Weiterbildung
Created with Midjourney
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Remote Leadership mit Robert Rupp

Zusammenfassung

In diesem Webinar behandelt Robert Rupp das Thema „Remote Leadership“, also die Führung von Mitarbeitern in Krisenzeiten wie der Corona-Pandemie. Er diskutiert verschiedene Ansätze und Techniken, um Mitarbeiter effektiv aus der Ferne zu motivieren und zu führen. Besondere Schwerpunkte liegen auf der Anpassung des Rollenverständnisses von Führungskräften, der Bedeutung von regelmäßigem Feedback, der Einrichtung eines „Check-In“ zu Beginn von Meetings, und der Wichtigkeit, als Führungskraft eine positive Haltung zu zeigen und persönlich authentisch zu bleiben. Rupp betont, dass Vertrauen in die Mitarbeiter und das Zulassen von Eigenverantwortung entscheidend sind, um auch unter erschwerten Bedingungen ein erfolgreiches Team zu leiten.

Die wichtigsten Segmente im Video

00:00-2:04 – Einführung in das Thema Remote Leadership und Vorstellung des Referenten.

02:04-5:07 – Diskussion über das neue Rollenverständnis von Führungskräften in der Krise.

05:07-6:26 – Präsentation von sechs „Hacks“ für effektives Remote Leadership.

06:26-8:20 – Betonung der Bedeutung von Zielvereinbarungen und Vertrauen in Mitarbeiter.

08:20-10:47 – Erläuterung des „Feuerwehrmann Sam“-Prinzips für das Meeting-Management.

10:47-13:00 – Wichtigkeit von regelmäßigem und richtigem Feedback.

13:00-14:00 – Vorstellung des „Check-In“ zu Beginn von Meetings für eine bessere Verbindung im Team.

14:00-15:26 – Diskussion über die Bedeutung von Haltung und Vertrauen in Mitarbeiter.

15:26-16:31 – Anregung, in Meetings mehr Persönlichkeit zu zeigen und die Kamera anzulassen.

16:31-17:36 – Weitere Diskussion über die Wichtigkeit von Haltung und Vertrauen.

17:36-18:29 – Hinweise zur Durchführung eines effektiven Quickscans zur Teamleistung.

18:29-19:47 – Abschließende Gedanken und Dank des Referenten.

19:47-21:29 – Diskussion und Feedbackrunde mit den Teilnehmern zum Thema.

21:29-Ende – Abschließende Worte und Verabschiedung.

Anke Schnitzer

Leitung IT-Workforce Transformation

45
offene Stellen
Stellenanzeige
Erlangen, …
ab 01.09.2024
Blogpost
Fachkräftemangel bremst Legacy Transformation
26.09.2022
Versicherungen

Wir bieten eine betriebliche Krankenversicherung, um Zusatzkosten für gesetzlich sowie privatversicherte Mitarbeitende zu reduzieren.

Job-Rad

Radle mit Deinem Traumrad los, das wir Dir im Rahmen unseres Jobrad-Programms leasen.

Shopping

Kaufe mit unserer Corporate Benefits App bei über 800 Top-Markenshops zu stark reduzierten Preisen ein.

Gehaltsoptimierung

Wir unterstützen Dich mit 20% bei der betrieblichen Altersvorsorge ab dem 1. Tag Deiner Betriebszugehörigkeit.

Events

Jährliche Mitarbeiter:innen-Events wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier, Mitarbeitenden-Versammlungen oder Team-Events sorgen für eine gute Gemeinschaft.

Zukunftsfähigkeit

Compusafe hat sich dem Megatrend Digitalisierung und den Fokusthemen IT- und IT-Workforce-Transformation verpflichtet.

Ausgezeichnet

Bereits siebenmal von Great Place to Work als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Top-Bewertungen auf kununu.

Spannend. Sicher.

Wir bieten Dir abwechslungsreiche Projekte, Kunden und IT-Umgebungen. In einer langfristigen, vertrauens- und respektvollen Zusammenarbeit.

Karriere im Blick

Wir planen gemeinsam mit Dir Deine Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über die CompuSafe Academy. Kostenfreie Zertifizierungen u.a. in SCRUM, ITIL, Prince2.

Ausstattung

Du arbeitest an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit guter Anbindung an die Standorte und Kunden.

Arbeitszeit und -ort

Wir bieten flexible Arbeitszeitgestaltung und -modelle sowie Remote Work, wo immer möglich, und unterstützen so Deine Work-Life-Balance.