Denk langfristig!

Mal ehrlich: Wie oft haben Sie sich schon gewünscht, dass Aufgaben in Ihrem Team schneller abgearbeitet werden? Dass die Aufmerksamkeit auch nachmittags noch vorhanden ist? Dass Ihre MitarbeiterInnen nicht bei jeder Zusatzaufgabe mit ihrem Schicksal hadern? Meist liegt das Problem zwischen unseren Ohren. Mit 5 bis 10 Minuten Gehirnfitness pro Tag zu mehr Konzentrationsstärke, Stressresistenz und geistiger Flexibilität bei allen Ihren MitarbeiterInnen! Wie das geht, darüber sprechen wir hier. Gehirnfitness, eine Mischung aus mentalem Aktivierungstraining (MAT) und Gedächtnistechniken, löst geistige Blockaden. Durch unterschiedliche Übungen und Techniken lernen die TeilnehmerInnen, wie sie ihr Gehirn wieder aktivieren, ohne dem Stress eine Angriffsfläche zu bieten. Dabei erhöht MAT nicht nur kurzfristig die Leistungsfähigkeit, sondern hält das Gehirn auch langfristig fit und flexibel. Zusätzlich lernen Sie Gedächtnistechniken kennen, mit denen Sie sich spielerisch wichtige Zahlen, Daten und Fakten merken können. Auf geht’s! Jens Newerla arbeitet seit fast 20 Jahren als freiberuflicher Trainer in den Bereichen IT und Gehirnfitness. In dieser langen Zeit hat er Teams aus zahlreichen unterschiedlichen Branchen geschult und ist an so ziemlich jedem Winkel Deutschlands zumindest schon einmal vorbeigefahren. Trainer zu sein ist für ihn nicht nur ein Job, sondern der Beruf, der ihn erfüllt. Vor einer Gruppe zu stehen, Wissen weiterzugeben, mit ihr zu interagieren, darauf freut er sich jeden Tag aufs Neue. Als zertifizierter Trainer für mentales Aktivierungstraining, und Birkenbihl-Trainer für gehirn-gerechtes Arbeiten vermittelt er in kurzweiligen Schulungen und mit viel rheinischem Humor, was unsere Gehirne alles leisten können, wenn wir sie richtig stimulieren.

OpenLearning Auditorium Weiterbildung
Created with Midjourney
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Denk langfristig! mit Jens Newerla

Zusammenfassung

In diesem Video führt Jens Weller durch das Thema „Gehirnfitness“ und erläutert, wie man durch spezifisches Training die geistige Leistungsfähigkeit verbessern kann. Er betont, dass geistige Fitness nicht vom Alter abhängt, sondern vom Training. Zunächst werden grundlegende Informationen über das Gehirn und seine Funktionsweise gegeben, einschließlich der Bedeutung von Nährstoffen, Sauerstoff, und der Struktur von Nervenzellen. Anschließend wird auf die Bedeutung von körperlicher Bewegung, ausreichendem Schlaf und gesunder Ernährung für die Gehirnleistung hingewiesen. Der Fokus liegt auf Übungen zur Aktivierung des Gehirns und Gedächtnistechniken, die helfen, Informationen effizienter zu speichern und abzurufen. Der Referent demonstriert verschiedene praktische Übungen und Techniken, die ohne großen Aufwand in den Alltag integriert werden können, um die Konzentration, Stressresistenz und geistige Flexibilität zu verbessern.

Die wichtigsten Segmente im Video

00:00-00:51 – Einführung in das Thema Gehirnfitness und die Bedeutung von Gehirntraining.

00:51-03:49 – Grundlegende Informationen über das Gehirn, seine Struktur und Funktionen.

03:49-06:10 – Erläuterung der Neuroplastizität und wie Gehirnareale Informationen verarbeiten und speichern.

06:10-07:33 – Bedeutung des Arbeitsspeichers im Gehirn und dessen Einfluss auf die geistige Leistungsfähigkeit.

07:33-10:25 – Unterscheidung zwischen fluider und kristalliner Intelligenz.

10:25-11:07 – Einführung in die Trainingsbereiche der Gehirnfitness: somatische Fitness, mentales Aktivierungstraining (MAT) und Gedächtnistechniken.

11:07-17:02 – Diskussion über somatische Fitness, einschließlich Ernährung, Trinkgewohnheiten, Bewegung und Schlaf.

17:02-19:19 – Erläuterung des mentalen Aktivierungstrainings und seiner Bedeutung für die Leistungsfähigkeit des Gehirns.

19:19-23:01 – Praktische Übungen für mentales Aktivierungstraining.

23:01-31:07 – Vorstellung von Gedächtnistechniken und deren Anwendung.

31:07-33:06 – Beispiel und Demonstration, wie Gedächtnistechniken funktionieren.

33:06-41:01 – Weitere Übungen und Beispiele zur Anwendung von Gedächtnistechniken.41:01-57:16 – Zusammenfassung und Abschluss der Präsentation, inklusive der Vorteile und Möglichkeiten von Gehirntraining.

Anke Schnitzer

Leitung IT-Workforce Transformation

37
offene Stellen
Blogpost
This journey is only 1% finished
08.02.2024
Versicherungen

Wir bieten eine betriebliche Krankenversicherung, um Zusatzkosten für gesetzlich sowie privatversicherte Mitarbeitende zu reduzieren.

Job-Rad

Radle mit Deinem Traumrad los, das wir Dir im Rahmen unseres Jobrad-Programms leasen.

Shopping

Kaufe mit unserer Corporate Benefits App bei über 800 Top-Markenshops zu stark reduzierten Preisen ein.

Gehaltsoptimierung

Wir unterstützen Dich mit 20% bei der betrieblichen Altersvorsorge ab dem 1. Tag Deiner Betriebszugehörigkeit.

Events

Jährliche Mitarbeiter:innen-Events wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier, Mitarbeitenden-Versammlungen oder Team-Events sorgen für eine gute Gemeinschaft.

Zukunftsfähigkeit

Compusafe hat sich dem Megatrend Digitalisierung und den Fokusthemen IT- und IT-Workforce-Transformation verpflichtet.

Ausgezeichnet

Bereits siebenmal von Great Place to Work als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Top-Bewertungen auf kununu.

Spannend. Sicher.

Wir bieten Dir abwechslungsreiche Projekte, Kunden und IT-Umgebungen. In einer langfristigen, vertrauens- und respektvollen Zusammenarbeit.

Karriere im Blick

Wir planen gemeinsam mit Dir Deine Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über die CompuSafe Academy. Kostenfreie Zertifizierungen u.a. in SCRUM, ITIL, Prince2.

Ausstattung

Du arbeitest an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit guter Anbindung an die Standorte und Kunden.

Arbeitszeit und -ort

Wir bieten flexible Arbeitszeitgestaltung und -modelle sowie Remote Work, wo immer möglich, und unterstützen so Deine Work-Life-Balance.