Unsere Geschichte – Unsere Vision und Mission

Unsere Geschichte – Unsere Vision und Mission

VISION UND MISSION DER COMPUSAFE

Die Pioniere des Agile Sourcing

Wir verstehen uns als Treiber und Vordenker beim Thema Agile Sourcing in der IT und digitalen Transformation. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir dabei ein Stück „Zukunft der Arbeit“ in der Informationstechnologie.

Wir sind der Überzeugung, dass im Zeitalter der Digitalisierung neue hochflexible und konsequent kundenbedarfsorientierte Sourcing-Ansätze und Konzepte verfügbar sein müssen, um Unternehmen bei ihrem Weg in eine digitale Zukunft zu unterstützen.

Der Mensch als wichtigste Ressource steht für uns dabei im Mittelpunkt allen Handelns. Wir sind das Bindeglied, die Plattform zwischen hochqualifizierten Arbeitskräften und innovativen Unternehmen für die digitalen Aufgabenstellungen unserer Kunden.

In einer sich verändernden Arbeitswelt nutzen wir unsere Erfahrung als Dienstleistungs-Pionier, um gemeinsam richtungsweisende Ideen zu entwickeln und auf den Weg zu bringen.

Alles was wir tun, tun wir mit dem Ziel, unsere Kunden mit den richtigen Ressourcen, Menschen und Kompetenzen zusammenzuführen, im Sinne des gemeinsamen Erfolgs und der Sicherheit bei der Gestaltung sowie der Zukunft von Arbeitsbeziehungen.

akkreditiertes Mitglied im Münchner Kreis

2017

Beginn der Zusammenarbeit mit den Design Offices als Lösungspartner und Etablierung der CompuSafe Standorte Köln, Frankfurt und Berlin

2017

Neukonzeption der CS Academy als strategischer Bestandteil der SOURCING Lösungen und Angebote; Öffnung der Academy für den Markt mit offenen Seminaren und individuellen Unternehmenscurricula

2017

Im März und April 2016 wird die CompuSafe AG erstmals gleich in 3 Kategorien vom Great Place to Work Institute ausgezeichnet – Great Place to Work ITK, Great Place to Work Bayerns und Great Place to Work Deutschlands.
Im Oktober 2016 erfolgt die Berufung in den Senat der Wirtschaft Deutschland als Repräsentant der Branche Dienstleistung IT-Sourcing und Digitale Transformation

2016

Im Rahmen des innovativen Agile Sourcing Ansatzes erweitert die CompuSafe ihr strategisches Geschäftsfeld um die „Digitale Transformation“, etabliert die Agenda „Zukunft der Arbeit“ und geht Partnerschaften mit dem Herman Hollerith Zentrum, Research Lab for Digital Business, Datarella sowie der Simplify Digital Disruption AG, Reed Smith und AppAdvisors ein. Währenddessen erhält die CompuSafe AG die Auszeichnungen „TOP COMPANY“ und „OPEN COMPANY“ von der Mitarbeiter-Bewertungsplattform kununu verliehen und wird im Juni 2015 dort außerdem unter die Top 10 der beliebtesten Arbeitsgeber Münchens gewählt

2014-2016

CompuSafe wird Teil der Werte-Allianz „Ethics in Business“

2013

Erneut wird die CompuSafe AG vom Great Place to Work Institute ausgezeichnet

2012

Die CompuSafe Academy erweitert ihr Angebot um Kurse im Bereich Methoden: PRINCE2, CoBit Practitioner, SixSigma, ITIL und ISO Foundation

2011/12

Das Unternehmen erhält die Auszeichnung „Member of Europe’s 500 Top Growth Companies“ als eines der wachstumsstärksten Unternehmen Europas

2011

Die CompuSafe AG wird vom Great Place to Work Institute als einer von „Deutschlands besten Arbeitgebern 2010“ sowie zum dritten Mal als einer von „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet

2010

Offizielle ISO Zertifizierung 9001:2008 – die CompuSafe arbeitet heute durchgängig nach diesen Qualitätsstandards. Im gleichen Jahr realisiert das Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern eine Umsatzsteigerung auf 17 Mio. €

2008

Bündelung der internen Weiterbildungsmaßnahmen in der CompuSafe Academy, um ein noch umfangreicheres Angebot an Schulungen, Weiterbildungen und Zertifizierungen anbieten zu können. Das Angebot findet an 42 Wochenenden im Jahr statt

2007

Zertifizierung der CompuSafe als Microsoft Gold Partner. Der positiven Geschäftsentwicklung im Dienstleistungssegment Rechnung tragend konzentriert das Unternehmen seine Aktivitäten auf die Bereiche Consulting – Solutions – Services.

2006

Die CompuSafe wird erneut mit dem Preis „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet. In der CompuSafe Academy werden Kurse zur Sozialkompetenz (z.B. Gesprächsführung, Teamleitung) eingeführt

2005

Erstmalig wird der Umsatz von 11 Mio. € in den Geschäftsbereichen „Services – Lösungen – Training“ übertroffen. Mittlerweile sind über 130 Mitarbeiter für CompuSafe, überwiegend im IT-Bereich, tätig.

2004

Die CompuSafe erhält erstmals die Auszeichnung als eines der „Bayerns Best 50“ – Unternehmen für herausragendes Wachstum bei Mitarbeitern und Umsatz in den vorausgegangen 2 Jahren.

2003

Die Mitarbeiterzahl von 90 wird erreicht

2001

Gründung der CompuSafe-Academy

2000

Umzug der Büroräume; Konzentration der Geschäftsstrategie auf Dienstleistungen im IT-Umfeld sowie Hard- und Software-Lösungen

1998

Ausbau des Geschäftsumfelds der CompuSafe: Mehrere Vertriebspartnerschaften mit Unternehmen aus Industrie und Softwareherstellung (u.a. Siemens AG, KHK Software) werden eingegangen; die Bundesagentur für Arbeit erteilt 1995 eine unbefristete Genehmigung zur Arbeitnehmerüberlassung – ein wichtiger Grundstein für die weitere Entwicklung des Unternehmens

1991-97

Veränderung des Vertriebsschwerpunkts in Richtung Hardware, Betriebssysteme und Dienstleistungen. Aktuelle Mitarbeiterzahl: 10

1991

Gründung der CompuSafe Data Systems AG als IT-Systemhaus mit Vertriebsschwerpunkt einer Rechtsanwaltssoftware

1989

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Anmelden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass die CompuSafe Data Systems AG mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen per E-Mail zuschickt: Links zu Fachbeiträgen, Links zu Stellenanzeigen, Links zu aktuellen Blogbeiträgen, Einladungen zu Webinaren und Ebook-Veröffentlichungen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.