IT-Sourcing meets Compliance hieß es letztes Jahr im Februar 2017. Dort informierten Sie unsere Arbeitsrechtsexperten von Reed Smith und IT-Sourcing-Spezialisten von CompuSafe bereits über gesetzliche Neuregelung zu Leiharbeit und Werkverträgen.
Die Digitalisierung der Arbeitswelt verändert die individuellen Arbeitsverhältnisse und die Art und Weise, wie Menschen zukünftig arbeiten. Die Auswirkungen sind bereits heute zu erkennen und in der Zukunft wird es zu einem tiefgreifenden Wandel kommen. Wie gestaltet sich die Zukunft der Arbeit und auf was müssen wir uns vorbereiten? Themenübergreifend geht es bei diesem Seminar um „Trends 2018ff.“ zur Agilität im Bereich Job und den arbeitsrechtlichen Herausforderungen der Zukunft. Dass sich „Arbeiten“ verändern wird, ist nicht mehr zu bestreiten – dennoch stellen wir die Fragen: Wie wird es sich verändern? Was sind mögliche Konsequenzen? In welche Richtung sollten oder müssen sich unsere Arbeitsverhältnisse und die rechtlichen Grundlagen künftig anpassen?
Dr. Marc Spielberger wird mit einem Vortrag zum Thema „Arbeitsrecht 4.0“ über die möglichen Veränderungen im Arbeitsrecht heute und in Zukunft sprechen. Anschließend vermittelt Ralf Greis einen Überblick zur Zukunft der Arbeit aus Sicht des Münchner Kreises und des HHZ Böblingen sowie zu der aktuellen Entwicklung eines Sourcing Dienstleisters für IT und Digitaler Transformation.

Bleiben Sie auf dem Laufenden rund um Agile Sourcing, Zukunft der Arbeit, New Leadership im Zeitalter der Digitalen Transformation und vieles mehr
Jetzt abonnieren

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *