Passwörter: Sicherheitsregeln oft kontraproduktiv

Passwörter sind nur dann sicher, wenn sie Sonderzeichen, Zahlen und Groß- und Kleinschreibung enthalten und sie müssen oft geändert werden. Diese Regeln sind vielen bekannt, sorgen in der Praxis jedoch für weniger Sicherheit. In diesem Beitrag zeigen wir, warum solche Vorschriften mehr Unsicherheit bringen und worauf Sie stattdessen achten sollten.

Container oder Virtualisierung

Im Jahr 2016 haben sich Container-Technologien flächendeckend durchgesetzt. Für große Aufmerksamkeit hat dabei die Lösung Docker gesorgt, an der Microsoft, Red Hat und IBM beteiligt sind. Daraus könnte man schließen, dass es sich um eine vielversprechende Technologie handelt.
In diesem Beitrag wollen wir deshalb schauen, ob es sich tatsächlich lohnt, sich mit dieser Technologie zu beschäftigen.

Generationenwechsel in IT-Unternehmen

Eine wachsende Anzahl von IT-Unternehmen muss sich derzeit dem Problem der Nachfolgeregelung stellen. Denn viele Mitarbeiter in der Geschäftsführung stehen entweder kurz vor dem Ruhestand oder planen, sich aus dem aktiven Geschäft zurückziehen, um einen Nachfolger einzuarbeiten. Auch der Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und –Gutachter (BISG) hat bereits auf die aktuelle Situation reagiert und bietet in Vorbereitung auf eine Firmenübergabe neutrale Bewertungen für IT-Unternehmen an.
In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation hierzu und was bei einer Firmenübergabe an die nächste Generation beachtet muss.

Cyberkriminelle bieten ihre Dienste an

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich durch den Einsatz von IT viel verändert. So überwachen computergestützte Systeme die Produktionsprozesse in der Industrie und steuern die Logistik und auch in den eigenen vier Wänden sammeln kleine Sensoren ständig Daten. Welche Gefahren dabei lauern und wie man ihnen begegnen kann, erfahren Sie hier.

Internet of Things – Wachstumsmotor

Internet of Things (IoT) ist in aller Munde und steht für die Vernetzung aller möglichen Geräte. Für Unternehmen ist besonders der Datenaustausch von Maschine zu Maschine vielversprechend. Welche Möglichkeiten das Internet der Dinge für Firmen bietet, lesen Sie in diesem Fachbeitrag.

Digitalisierung: die einen voraus, die anderen zurück

Bei der Digitalisierung der Unternehmen zeigt sich ein Bild der unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Während Großunternehmen der Automobilindustrie und die Medienwirtschaft ihre Prozesse bereits umgestellt haben und Elektrokonzerne auf IoT (Internet of Things) setzen, scheinen sich vor allem kleine und mittlere Firmen vor der Umwandlung zu scheuen.

Produkte nach Kundenwunsch – der Verbraucher 4.0

In vielen Produktbereichen geht der Trend in Richtung maßgeschneiderter Waren nach Kundenwünschen mit automatisierter Produktion. Das heißt: Der Käufer kann bei seiner Bestellung ein auf seine Bedürfnisse abgestimmtes Produkt anfordern. In diesem Betrag zeigen wir, wie individualisierte Produkte für Hersteller und Kunden funktionieren.

Gefährdete Berufe im digitalen Wandel

Mittlerweile sind wir bei der vierten industriellen Revolution angelangt. Es wird digitaler, schneller, automatisierter. Jede Revolution ist natürlich mit Veränderungen verbunden. In diesem Fachbeitrag zeigen wir einige Berufe auf, die im Zeitalter von Industrie 4.0 überflüssig werden und vielleicht ganz verschwinden könnten.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons "Anmelden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass die CompuSafe Data Systems AG mir regelmäßig Informationen zu folgenden Themen per E-Mail zuschickt: Links zu Fachbeiträgen, Links zu Stellenanzeigen, Links zu aktuellen Blogbeiträgen, Einladungen zu Webinaren und Ebook-Veröffentlichungen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.